Mevitec Übersäuerungsmessung

Das CRS-Analysesystem liefert als erstes Messgerät weltweit eine nichtinvasive Screening-Methode zur Erfassung des zellulären Stoffwechsels. Die Messung erfolgt schmerzfrei innerhalb weniger Sekunden am Handballen. Über Autofluoreszenz werden körpereigene Stoffwechselsubstanzen erfasst.

Hier wird die persönliche Stoffwechselsituation einschließlich des aktuellen Mikronährstoffbedarfs analysiert. Somit lässt sich feststellen, ob der Stoffwechsel sich in Balance befindet oder ob Defizite vorliegen.