Magnetfeld-Therapie

Die Magnetfeld-Therapie baut mithilfe pulsierender elektromagnetischer Felder Energie im Organismus in natürlicher Art und Weise auf. Sie ist ideal zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit und Vitalität.

Ebenso bewirkt sie positive Veränderungen bei verschiedensten Schmerzzuständen und Krankheitsbildern.
Diese Magnetfeld-Therapie ist als nebenwirkungsfreie Alleinanwendung nutzbar oder mit anderen Heilverfahren kombinierbar.

Anwendungsgebiete

  1. Degenerative Leiden und Skelettveränderungen
  2. Sportverletzungen, Gelenkbeschwerden
  3. Knochen und Wundheilung
  4. Allgemeine Regeneration
  5. Durchblutungsstörungen
  6. Schlafstörungen, Stress
  7. Migräne, Rheuma, Asthma
  8. Vermeidung von Thrombosen
  9. Kreislauf- und Stoffwechselstörungen