Ozontherapie

Durch den komplexen Effekt der galvanischen Stimulation wird in vielen Fällen eine Schmerzlinderung und Besserung erreicht und wirkt mit bemerkenswertem Erfolg heilend und entzündungshemmend.
Ozon ist eine Tiefenbehandlung, die auf die Zellerneuerung Einfluss hat und somit die Eigenheilungskraft des Körpers aktiviert.

Schmerzlinderung und unterstützende Heilung bei

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Rückgratschmerzen
  • Halswirbelsäulen- und Schulterschmerzen
  • Arm-, Knie- und Fußgelenkschmerzen
  • Hämatome (blaue Flecken)

Unterstützt die Heilung bei

  • Akne
  • infizierte Hauterkrankungen
  • Haarwurzelerkrankungen
  • Warzen
  • Venektasien (Adernausweitung)
  • Besenreiservarizen
  • Nagelbettentzündungen
  • Geschwüren und Ekzemen
  • nicht heilende Wunden
  • bakterielle Infektionen
  • Mykosen (Pilzerkrankungen)

Auch zur Straffung der Haut bei allgemeiner Erschlaffung z.B. im Gesichts- und Halsbereich kann Ozon angewendet werden.